-IMAHERB BIOTECH -
0086-18091843361 [email protected]
EnglishFrançaisDeutschРусскийEspañol
 Bearbeiten Übersetzung

Blog

» Blog

Was ist AHCC?

2018-03-21

 

Was ist AHCC?

Aktive Hexose Correlated Compound (Ein ः crc) ein alpha-Glucan reichen Nahrungsergänzungsmittel aus den Myzelien von Shiitake hergestellt (Lentinula edodes) der basidiomycete Familie von Pilzen, und ist kein genehmigtes Arzneimittel.
Eine evidenzbasierte Überprüfung ergab, dass AHCC immunstimulatorischen Wirkungen haben können; ob dies bietet weiterhin einen Nutzen für Infektionen und Krebs bestimmt werden.
AHCC wurde ursprünglich entwickelt, Bluthochdruck zu senken. jedoch, an der Tokyo University Forscher fanden heraus, dass AHCC natürlichen Killer erhöht (NK) Zellaktivität bei Krebspatienten, und verbessert auch die Auswirkungen von Killer-T-Zellen, und Zytokine (Interferon, IL-12, TNF-alpha).

Eine Kohortenstudie veröffentlicht in 2003 berichten verbessertes Überleben mit AHCC assoziiert in primären Leberkrebs-Patienten nach dem chirurgischen Resektion des Primärtumors. Die immunologische Wirkung von AHCC wurde in einer doppelblinden sucht, Placebo-kontrollierte Studie mit 21 gesunden Freiwilligen. Die AHCC-Gruppe zeigte eine signifikant höhere Anzahl der gesamten dendritischen Zellen zu Basis, eine signifikant höhere Anzahl von Zellen DC1 verglichen mit Grundlinien, eine signifikant höhere Anzahl von DC2-Zellen mit Kontrollen verglichen, und eine deutlich erhöhte mixed-Leukozyten-Reaktion mit Kontrollen verglichen. Es gab keinen signifikanten Unterschied in der Zytokin-Produktion, NK-Zell-Aktivität oder ein anderer Immunfunktionsparameter zwischen den beiden Gruppen.

AHCC - Aktive Hexose korrelierte Verbindung

Ein ः crc (Aktive Hexose Correlated Compound), ein eingetragenes Warenzeichen von Amino Up Co. GmbH. ist ein funktionelles Lebensmittel aus dem hybridisierten Myzelien von Shiitake-Pilzen und andere in Reiskleie hergestellt fermentierten. Es wurde von Professor Toshihiko Okamoto entwickelt, Institut für Pharmakologie, Tokyo University in Verbindung mit Amino Up Chemical Co. GmbH. von Sapporo, Japan. Es wurde als therapeutisches Hilfsmittel für Lebensstilbedingte Erkrankungen entwickelt, einschließlich Lebererkrankungen und Diabetes. AHCC hält sich an internationalen Qualitäts- und Sicherheitsstandards, System einschließlich des HACCP9000. Dieses System ist eine Kombination aus HACCP (Hazard Analysis and Critical Control Point) Systeme, Das ist ein internationales Ebene Hygienekontrollsystem für Lebensmittel und ISO9002 (Internationale Standardisierungsorganisation 9002), ein Qualitätssicherungssystem.

Herstellungsprozess

AHCC wird durch Züchten das Myzel von basidiomycetes hergestellt (Pilzfäden root) für einen Zeitraum von 45 -60 Tage in einem großen Vorratstank. Mehrere Arten von Mycel zunächst kultiviert eine Kolonie zu bilden (eine Masse von Myzel). Nachdem die Kultur beendet, das Produkt wird eine Reaktion zur Enzym, Sterilisation, Konzentration und Gefriertrocknung.

Chemische Zusammensetzung

Polysaccharide umfassen 40% der Zusammensetzung von AHCC. Dazu gehören Beta-Glucan (& beta; -Glucan) und acetylierten α-Glucan. Acetyliertes α-Glucan, die durch den Pilz Mycel-Kultivierungs, ist einzigartig in AHCC. Glucane sind Polysaccharide und diese Polysaccharide bekannt sind immunstimulierende Wirkung haben. Das niedrige Molekulargewicht von acetylierter α -Glucan (um 5000 Daltons) leicht ist im Vergleich zu dem höheren Molekulargewicht von β-Glucan in das System absorbiert, welche im Bereich von einigen zehn bis Hunderttausende von Dalton.

Sicherheit von AHCC

AHCC wurde auf Sicherheit in Studien am Menschen sowie Sicherheit mit einer herkömmlichen Chemotherapie untersucht.

Sicherheitsstudien wurden nach den GLP-Standards durchgeführt. Die LD50 nach Tests mit SD-Ratten > 12,500 mg / kg bei oraler Verabreichung. Toxic-Aktivität wurde nicht einmal in intraperitoneale Verabreichung von AHCC gesehen: Männlich: LD50 = 8,490 mg / kg, geschätzte intraperitoneale tödliche Dosis = 7.430 mg / kg Female: LD50 = 9,849 mg / kg und die geschätzte tödliche Dosis = 8,340 mg / kg

Die Rolle der AHCC als ergänzende Alternative Medizin

AHCC ist weit verbreitet in Japan und China verwendet. AHCC wird verwendet, um das Immunsystem von Krebspatienten in über Chemotherapie und Bestrahlung zu schützen unterziehen 700 Kliniken und Krankenhäuser in Japan allein. Es ist für die breite Öffentlichkeit in Japan und China ohne Rezept und viele Menschen nutzen es für die allgemeine Gesundheit Wartung und Behandlung von akuten Infektionen. Seine Rechtsstellung ist die ein „Functional Food.“ Die Forschung auf AHCC wurde in Japan durchgeführt, China, Korea, Thailand, Spanien und die Vereinigten Staaten. Die Ergebnisse der Forschung zeigen, dass AHCC in der Prävention und Behandlung von zahlreichen Erkrankungen arbeiten kann.

In Japan, AHCC ist der zweite beliebtesten komplementäre und alternative Medizin von Krebspatienten. Blazei Ergänzungen sind die beliebtesten, outpacing AHCC Einsatz um den Faktor 7:1.

AHCC und zellvermittelte Immunität

AHCC stimuliert die zellvermittelte Immunität durch die weißen Blutkörperchen aktiviert, besonders natürliche Killerzellen (NK-Zellen) und Makrophagen, die anormalen Zellen direkt angreifen, virusinfizierte Zellen oder externe virale und bakterielle Erreger, die in den Körper eindringen.

Einige Untersuchungen zeigen, dass der grundlegende Mechanismus, wie AHCC aktiviert Immunität ist durch die Anzahl von dendritischen Zellen zu stimulieren. Dendritische Zellen erfassen und zu verarbeiten Antigene (krankheitsverursachende Proteine) und sie zu den lymphatischen Organen, wie die Milz und Lymphknoten, und sezernieren Zytokine, eine Immunantwort zu induzieren. B-Zellen und T-Zellen (B und T-Lymphozyten) sind die Vermittler der Immunität, aber ihre Funktion ist unter der Kontrolle von dendritischen Zellen. AHCC eindeutig einen Anstieg in der Anzahl von dendritischen Zellen im Vergleich zu einer Placebo-Gruppe stimulierte. Die stimulierende Aktivität der dendritischen Zellen wurde ebenfalls erhöht. Diese Ergebnisse legen nahe, dass AHCC ist nützlich bei der Steigerung Immunkompetenz. AHCC schützt auch die Thymusdrüse, verbessert die Fähigkeit des Immunsystems Tumoren zu erkennen, und stärkt die zelluläre Immunität bei gesunden menschlichen Freiwilligen.

AHCC und Krebs

Es gibt Berichte über Tumorreduktion gewesen und sogar Heilung von Krebs mit Reishi Pilzen und chinesischen Kräutern. Es wurde beobachtet, dass diese traditionelle Heilmittel wirken, indem sie das Immunsystem Hochregulation kann.

Eine Studie im Journal of Hepatology veröffentlicht verglichen die Ergebnisse der 113 postoperativen Patienten mit Leberkrebs AHCC Einnahme mit 156 Patienten in der Kontrollgruppe. Die Ergebnisse zeigten, die Rezidivrate von malignen Tumoren war signifikant niedriger (34% gegen 66%) und das Überleben der Patienten war signifikant höher als bei der Gruppe AHCC (80% vs. 52%). Die Höhe der Spekulation war gering, da tatsächliche Überleben Zahlen aufgezeichnet wurden und die Patienten sorgfältig intern zum Zeitpunkt der Operation mit Fotos von Tumoren und Läsionen beobachtet worden waren.

In Japan, AHCC ist der zweite beliebtesten komplementäre und alternative Medizin von Krebspatienten. Blazei Ergänzungen sind die beliebtesten, outpacing AHCC Einsatz um den Faktor 7:1.

 

Vielleicht gefällt Ihnen auch

  • Kontaktiere uns

    Tel:0086-29-89121514
    Mobile / WhatsApp:0086-18091843361
    Skype:[email protected]
    QQ:295359460
    Netz: www.imaherb.com
    Alibaba:Alibaba